Noch ein Essensblog

Noch ein Essensblog

Reis mit Philosophentofu 26. August 2014

Filed under: vegan — ingenieuse @ 13:18
Tags: , , ,

IMG_6628

Das Philosophentofu habe ich im Biomarkt gefunden und musste direkt an einen befreundeten Philosophen denken. Das musste ich haben. Zwiebeln und Paprika anbraten, 5 Tomaten und zum Schluss Philosophentofu in Würfel geschnitten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Rosmarin würzen. Reis dazu kochen. Fertig und sehr lecker. (more…)

 

Bratkartoffeln mit Apfelmus 19. August 2013

Filed under: vegan — ingenieuse @ 14:00
Tags: ,

IMG_1688-Bratkartoffeln

 

Die vollkommene Aubergine 17. August 2013

Filed under: vegan — ingenieuse @ 14:00
Tags: , ,

IMG_1714-Zeitauberginen

Aus dem aktuellen Zeitmagazin – Wochenmarkt. Nur hab ich den Sellerie, die Rosinen und die Mandeln/Pinienkerne weggelassen. Schmeckt aber auch so sehr interessant. Dazu gabs bei mir Pide.

 

Gebratene Zucchini & Tomaten-Paprika-Couscous 12. August 2013

Filed under: vegan — ingenieuse @ 14:00
Tags: ,

IMG_1174-Zucchini  IMG_1173-Tomatencouscous

Gebratene Zucchini genau wie die gebratene Aubergine gemacht. Schmeckt ebenfalls sehr gut.

Couscous in Gemüsebrühe ziehen lassen. Paprika und Zwiebeln in Öl anbraten, am Ende Tomaten dazu geben und kurz mitbraten. Zuletzt Couscous unterheben und mit etwas Pfeffer würzen (Salz ist meist genug in der Gemüsebrühe).

 

Penne in Tomaten-Zwiebelsauce mit Ruccola 5. August 2013

Filed under: vegan,vegetarisch — ingenieuse @ 14:00
Tags: , , ,

IMG_0859_Ruccolanudel

 

Reis mit Gemüse und Erdnußsauce 31. Juli 2013

Filed under: vegan — ingenieuse @ 14:00
Tags: , ,

IMG_0809_Erdnusssauce

Diesmal mit Kohlrabi, Möhren, Porree und Bohnen

 

Currypulver selbst gemischt 26. Juli 2013

Filed under: vegan — ingenieuse @ 14:00
Tags: ,

IMG_0570-curry

Mein Currypulver ist aufgebraucht und da ich kein neues kaufen, sondern selbst welches mischen wollte, hab ich mal danach gesucht. Bei

Die drei großen “C” des Currypulvers

wurde ich fündig. Ich habe zunächst das einfache Curry gemischt, da ich fürs Curry oder das sehr scharfe Curry nicht alle Zutaten hatte. Ich muss sagen, das selbst gemischte riecht schon wesentlich besser als fertig gemischtes, ganz abgesehen davon dass es besser schmeckt.