Noch ein Essensblog

Noch ein Essensblog

Pfirsisch-Marscapone-Quark 20. August 2013

Filed under: vegetarisch — ingenieuse @ 14:00
Tags: , ,

IMG_1701-Pfirsischquark

Mit Cantuccini

 

Obstboden mit Vanilleeis 13. August 2013

Filed under: vegetarisch — ingenieuse @ 14:00
Tags: , ,

IMG_1669-Obstboden

Diesmal hab ich den Obstboden sogar selbst gebacken nach einem Rezept von chefkoch.de

 

Weihnachtsmenü IV: „Dessert“ Rote Grütze mit Vanillesauce 26. Dezember 2011

Filed under: vegetarisch — ingenieuse @ 12:43
Tags: , ,

Irgendwie sind die Bilder alle nicht so schön geworden. Ich hoffe man kann trotzdem erkennen, was gemeint ist. Das blödeste ist das der Roten Grütze. Das ging gar nicht ohne Blitz.

Das eigentliche Rezept für die Grütze und für die Vanillesauce habe ich auf der Chefkoch.de – Seite gefunden, allerdings weiß ich nicht mehr genau welches mir da am besten gefiel bzw. welches man am schönsten abwandeln konnte. Das Originalrezept habe ich auf jeden Fall nicht genommen, da mir dabei wie immer irgendwas nicht so gefällt. (more…)

 

Gutbürgerlicher Kochabend 1 25. Mai 2011

Filed under: carnivor,omnivor — ingenieuse @ 08:19
Tags: , , , , , ,

Rouladen mit Rotkohl

Zusammen mit ein paar Freunden haben wir beschlossen einen „gutbürgerlichen Kochabend“ zu machen. Hintergrund dieser Geschichte ist, dass man selten für 2 Personen einen Braten, ein ganzes Tier oder Ähnliches zubereitet. Also haben wir uns zusammengeschlossen um das im großen Stil für 8 Personen zu machen. Begonnen haben wir gestern mit Rouladen mit Rotkohl und Klößen. Da ich nicht die erste war und teilweise nicht mitbekommen habe, wie gekocht wurde, werde ich dies Gericht so vorstellen, wie ich es machen würde. (more…)

 

Tiramisu 28. Oktober 2009

Filed under: vegetarisch — ingenieuse @ 23:31
Tags: , ,

Ich habe noch eine Tüte Amarettini, die langsam austrocknet. Da musste ich sie tränken mit Alkohol, genauer gesagt mit Amaretto und Kaffee. Dabei ist mir aufgefallen, dass man keinesfalls Kaffee kalt aufgießen sollte. Der Kaffee sieht dann fast aus wie der Amaretto, einfach hellbraune Suppe. Ich habe vergessen das Marscapone mit Zucker zu würzen, trotzdem schmeckt es sehr gut. Das liegt wahrscheinlich an der Masse Amaretto, die ich darunter gemischt habe. (more…)

 

Griespudding mit Erdbeeren 24. September 2009

Filed under: vegetarisch — ingenieuse @ 17:17
Tags: , ,

Die Erdbeerzeit ist vorbei. Doch trotzdem möchte ich den Griespudding posten. Auch wenns nur ein Dr. Oe. Pudding ist. Mit ein paar Früchten veredelt schmeckts noch besser. Und es müssen ja nicht immer Erdbeeren sein…

 

Erdbeerquark 24. Juli 2009

Filed under: vegetarisch — ingenieuse @ 11:43
Tags: ,

Da es jetzt noch gute und günstige Erdbeeren gibt, hab ich mir natürlich nochmal welche besorgt. Trotz des Regens in den letzten Tagen schmecken die ganz gut. Denn normalerweise sollte man direkt nach Regentagen keine Erdbeeren kaufen, so ca. 2-3 Tage lang. Je nachdem wie frisch die Erdbeeren gepflückt werden. Denn Regenerdbeeren haben meist keinen oder keinen leckeren Geschmack. Die besten Erdbeeren, die man bekommen kann sind die nach einer Wochen nur Sonne. Dann sind sie sehr fruchtig. (more…)

 

Feta-Schinken-Pfannekuchen 22. Juli 2009

Filed under: omnivor — ingenieuse @ 10:46
Tags: , , , ,

Was koche ich nur? Hmmm. Pfannekuchen! Denn ich hab ja erst gestern Farmerschinken und Fetakäse gekauft. Das passt. Rapp zapp ist auch der Teig zusammengemixt, wenn man denn alle Zutaten hat.

Durch den Fetakäse und den Farmerschinken braucht man auch keinerlei Würze. Das schmeckt alles von sich aus schon gut gewürzt heraus.

(more…)

 

Sanddornquark mit Heidelbeeren 14. April 2009

Filed under: vegetarisch — ingenieuse @ 10:48
Tags: ,

Zum Nachtisch habe ich eine Quarkspeise zubereitet. Ich dachte, dass die Entenbrust und der Salat nicht satt machen würden. Es war jedoch sättigend genug. So haben wir den Quark erst sehr viel später gegessen. Daher jetzt erst meine Bewertung dazu. Mit frischen Heidelbeeren wäre es richtig lecker gewesen. Die tiefgefrorenen waren so naja. Zumal sie auch sehr viel Wasser in den Quark abgesondert haben. Daher sollte man sie vielleicht vorher irgendwo gesondert auftauen lassen, statt sie direkt zum Quark zu geben. (more…)

 

Puddingküchlein 6. April 2009

Filed under: vegetarisch — ingenieuse @ 22:18
Tags: , , ,

Diese Puddingküchlein sind ganz flott gemacht, wenn man denn eine Muffinbackform hat. Wir haben mit einer Puddingladung 8 Küchlein zaubern können. Dazu haben wir einfach 4 Blätterteigplatten gehälftelt und in die Muffinform gedrückt. Den Blätterteig mit laut Anweisung zubereiteten Vanillepudding füllen und solange backen bis der Blätterteig gut braun und der Pudding fast schwarz ist. Fertig. Geht rapp zapp und schmeckt himmlich!

 

Apfelmuffin 25. März 2009

Filed under: vegetarisch — ingenieuse @ 15:33
Tags: , , , , , ,

Diese Muffinkreation ist eine alternative zu den Schokomuffins, falls man keine Nussnougatcreme zur Hand hat, dafür aber Äpfel, die weg müssen. Diese Muffins erinner mich im Geschmack sehr an Apfelkuchen, nur halt kleiner und mit ein paar Bissen weg.

Um den Apfelgeschmack zu unterstreichen habe ich eine Messerspitze Zimt unter den Teig gemischt. Statt der Nussnougatcreme hebt man geschälte, gewürfelte Apfelstücke unter den fertigen Teig. Den Apfelteig in die Form geben und genauso wie die Schokomuffins ca. 25 min. bei 200°C backen. (more…)

 

Schokomuffin

Filed under: vegetarisch — ingenieuse @ 14:33
Tags: , , , , , , ,

Seit ich mir vor einigen Wochen eine Muffinform gekauft habe, befinde ich mich ständig im Muffinfieber. Das schlimmste, was mir in dieser Zeit passiert ist, war dass ich an einem Sonntag merkte, dass das Mehl (der wichtigste Bestandteil der Muffins) aus war. So musste ich schweren Herzens bis zum Montag warten um weiter zu backen.

Die einfachen Muffins wie die Schokomuffins sind mit ein paar Handgriffen innerhalb von wenigen Minuten hergestellt. Ich gebrauche nicht einmal mehr einen Mixer, sondern mische die Zutaten mit einem einfachen Quirl. (more…)

 

Griesbrei 8. März 2009

Filed under: vegetarisch — ingenieuse @ 14:07
Tags: , ,

Der Griesbrei schmeckt fast genauso wie der nur mit Wasser anzurührende Brei von Milupa (glaub ich zumindest, es war auf jeden Fall Babybrei), den wir als Kinder fast täglich gegessen haben. Diese Zubereitung hier ist zwar um einiges anspruchsvoller als das Wasser unterrühren, aber jetzt weiß ich, was drin ist und verrühre nicht einfach irgendein Pulver mit Wasser. Ich weiß gar nicht mehr wo ich dieses Rezept herhabe. Ich glaube, von Oma, aber keine Ahnung… (more…)

 

Pfannekuchen 13. September 2008

Filed under: omnivor,vegetarisch — ingenieuse @ 17:08
Tags: , , , ,

Als Dessert oder als herzhafte Hauptspeise gibts bei uns hin und wieder mal Pfannekuchen. Vor einem Monat mussten die Heidelbeeren weg und so landeten sie im Pfannekuchenteig. Bald gibts wieder massig Äpfel und bevor die vergammeln landen auch die im Pfannekuchenteig. Eigentlich kann man da alles reinwerfen. Aber weitere Früchte habe ich noch nicht ausprobiert. Aber bald…

(more…)