Noch ein Essensblog

Noch ein Essensblog

Kühlschrankschwein 25. Juli 2013

Filed under: Misc — ingenieuse @ 14:00
Tags: ,

IMG_8642-schwein

Beim Pfingsturlaub auf dem Lämmerhof habe ich dieses Foto geschossen. Wir haben es uns angesehen und mein Mann fragte mich nur: „Könntest du das Tier jetzt töten um ein Schnitzel da raus zu schneiden und das geschmackvoll zu essen?“

Seit etwa 2-3 Wochen hängt es an unserem Kühlschrank und etwa seit der gleichen Zeit haben wir keine Wurst mehr gegessen. Unser Käsebedarf ist enorm gestiegen. Ganz auf Fleisch verzichten wir aber dann doch noch nicht, z.B. dann wenn wir nicht zu Hause essen. Aber vielleicht kommt das ja noch. Im Moment sind wir einfach noch zu inkonsequent. Aber das Schwein mahnt täglich. Das alles nur so am Rande.

 

Jetzt alles „auf einen Blick“ 6. August 2011

Filed under: Misc — ingenieuse @ 18:22
Tags:

Da ich mich schon seit Längerem ärgere, dass die Rezepte zu unübersichtlich sind und ich nix wiederfinde, außer ich guck alles durch, hab ich jetzt eine Art Inhaltsverzeichnis erstellt. Es ist zwar noch nicht so sortiert, wie ich mir das wünsche und ich würde auch gerne in mehr als einer Spalte schreiben, aber keine Ahnung wie das ordentlich in html geht ohne eine Tabelle anzulegen.

Auf jeden Fall findet ihr hier schonmal alle Rezepte des Blogs auf einen Blick. Viel Spaß!

 

Neue Pfannen!!! 3. Februar 2010

Filed under: Misc — ingenieuse @ 00:28
Tags: ,

Die große 26 cm Silit Tempera Aluguss Pfanne (rechts) habe ich zu Weihnachten bekommen und ich muss sagen, sie ist ein Traum. Wie gut, dass ich im Januar Geburtstag und aufmerksame Freunde habe, so fand die kleine 20 cm Silit Tempera Aluguss Pfanne (links) zu mir. Die Pfannen sind traumhaft. Da backt nichts mehr an, was ich von meinen alten und zugegebenermaßen biligen Pfannen nur so kannte. Einen Fisch braten in der alten Pfanne lief ungefähr so ab: Butter in die Pfanne, Fisch in die Pfanne, der halbe Fisch angebacken in der Pfanne, der Rest mehr oder weniger durchgebraten. Total ärgerlich. Aber nicht mit den Silit Pfannen! Da perlt alles ab. Da braucht man nach dem Braten auch nicht wie blöde rumscheuern um die angebackenen Essensreste abzubekommen. Da nix anbackt werden die nur mit Wasser und ein wenig Spüli ausgespült. Natürlich nur mit der weichen Seite des Schwammes, damits keine Kratzer gibt. Also echt ein Traum. Ich danke allen meinen Freunden, die mir zu der großen auch noch die kleine Pfanne geschenkt haben. Ich könnte nur noch braten!

Ich kann nur jedem raten, wenn ihr eine Pfanne kauft, kauft so eine. Die lohnt sich wirklich!

 

10.000 Klicks auf noch ein Essensblog 28. Oktober 2009

Filed under: Misc — ingenieuse @ 23:09
Tags:

Nun nach 15 Monaten hat auch dieses Blog 10.000 Klicks. Vielen Dank an alle die fleißig geklickt haben und viel mehr Dank an alle, die Lob und Kritik dagelassen haben. Lasst weiter Klicks und Kommentare hier, ich bemüh mich weiter neue Artikel zu schreiben. (more…)

 

Saucenkrise 14. Juni 2009

Filed under: Misc — ingenieuse @ 23:28
Tags:

Ich bin auf der Suche nach alternativen Saucen. Normalerweise mache ich immer Tomatensaucen oder Sahne/Creme fraîche Saucen, beides mit diversem Gemüse verfeinert. Was ich mich frage: Gibt es noch andere Möglichkeiten Saucen zuzubereiten, vielleicht etwas leichter als Sahnesaucen?? Wer eine Idee hat, möge sie mir kund tun, ich hatte bisher noch keine…

 

Ostermenüs 9. April 2009

Filed under: Misc — ingenieuse @ 13:40
Tags: ,

Ich war soeben auf dem Markt und habe dort erst einmal massig für Ostern eingekauft. Glücklicherweise bin ich erst spät losgegangen, so war ich erst gegen 12 Uhr auf dem Markt. Zu dem Zeitpunkt hatten einige Stände schon diverse Artikel runtergesetzt um einfach alles los zu werden. So überfüllt wie heute habe ich den Markt noch nie gesehen, aber verständlich. Morgen ist Feiertag und alle Welt hat Angst morgen zu verhungern.

Ich hoffe, ich kann mein Ostermenü so umsetzen wie ich es geplant habe. Entenbrust habe ich bisher noch nie gebraten, also wird das wieder mal etwas ganz neues werden. Außerdem muss ich dazu noch den grünen Salat organisieren, den ich natürlich auf dem Markt vergessen habe. Ich kann mich aber noch nicht ganz für einen Salat entscheiden, dabei tendiere ich sehr zu Feldsalat. Na, mal gucken. Abgesehen davon fehlen mir noch die Röstis, aber Kartoffeln habe ich noch, also mache ich vielleicht mal selber welche.

Da wir nicht sooooo viel essen, plane ich erstmal nur einen Hauptgang ein. Vielleicht wird es als Abschluss nach dem ein oder anderen Menü noch ein Dessert geben, aber mehr schaffen wir eh nicht, falls die Portionen nicht extremst klein sind oder wir schon morgens mit der Vorspeise anfangen.

Auf jeden Fall werde ich spätenstens nach Ostern vom Essen berichten. Ob es so gelungen ist, was schief gegangen ist und vor allen Dingen, wie es aussah und schmeckte.

Hier nun mein geplantes Ostermenü:

Karfreitag
Rotbarschfilet in Sahnesauce dazu Mangold und Reis

Ostersamstag
Spargel-Erdbeer Salat auf Rösti

Ostersonntag
Entenbrust à l’Orange auf grünem Salat

Ostermontag
Gefüllte Zucchini mit Tomate und Mozarella überbacken

 

Neues Aussehen 8. April 2009

Filed under: Misc — ingenieuse @ 21:32
Tags:

Da ja Frühling wird, habe ich mir überlegt, ich könnte ja mal das Aussehen des Blogs ein wenig verändern. Also habe ich mir ein neues Thema ausgesucht. Das gefiel mir am besten. Bis wann? Vielleicht bis zum nächsten Frühling? Ich liebe die Veränderung!

Außerdem habe ich eine Übersicht erstellt, wann welches Gemüse / Obst Saison hat, damit man besser noch auf Saisonales achten kann.

 

Dienstag gehts weiter… 21. März 2009

Filed under: Misc — ingenieuse @ 00:14
Tags:

Dienstag ist meine letzte Klausur für dies Semester dran und dann wird auch der Fotoapparat wieder da sein. Das heisst, dass es dann wieder das ein oder andere Rezept geben wird. Ich habe z.B. noch Bilder von Mangold-Grünkernröllchen, Spargelquiche und Schokomuffins auf dem Apparat. Bis dahin habt noch etwas Geduld und erfreut euch weiterhin an den alten Beiträgen und schreibt fleißig Kommentare.

 

Zwiebling 27. Februar 2009

Filed under: vegan — ingenieuse @ 16:25
Tags:


Da ich im Moment keine Camera hab um meine Muffinattacke zu fotografieren zeig ich euch die Zwiebel und ihren Zwilling, dem Zwiebling.

 

Ich bin eine Banane! 21. Februar 2009

Filed under: vegan — ingenieuse @ 11:42
Tags:

„Ich bin eine Banane!“ sprach die Birne und fand in der Chiquita einen liebevollen Partner.

 

Radieschen-Buttermilch-alles-was-weg-muss-Drink 8. Februar 2009

Filed under: vegetarisch — ingenieuse @ 13:02
Tags: , , , , ,

Hört sich alles ziemlich öko an, aber schmeckt gar nicht so schlecht. Das ist dann wieder so ein Alles-muss-weg-Drink geworden, was heisst, alles was im Kühlschrank liegt und nicht mehr gebraucht wird und was noch da ist und gut dazu passen könnte, kommt in den Mixer. Zur Not kann man immer noch mit etwas Zucker abschmecken, dann schmeckts zumindest süss. Hier jetzt das spezielle „Rezept“ zum Radieschen-Buttermilch-Drink: (more…)

 

Einmal werden wir noch wach… 23. Dezember 2008

Filed under: omnivor — ingenieuse @ 15:17
Tags:

…heißa dann ist Weihnachtstag!
Noch einmal schlafen und dann beginnt die Völlerei.
Zum ersten Mal werde ich dieses Jahr auch etwas zum Festtagsschmaus beitragen, die Vorspeise. Es handelt sich hierbei um eine Suppe, die meine Schwester im letzten Jahr zu ihrem Geburtstag gekocht hat (da hat sie leider noch keine Bilder vom Essen geknipst). Und wenn ich in der Hektik und Aufregung ums Weihnachtsmenu das Knipsen nicht vergesse, wirds hier natürlich ein Bild dazu geben.
Es handelt sich um eine Lauch-Pfifferlings-Kresse-Suppe, wobei man eigentlich Brunnen- statt Gartenkresse verwenden sollte, weil diese dicker ist. Wir haben leider keine Brunnenkresse gefunden, also versuche ichs morgen mit Gartenkresse. Weitere Infos zum Rezept gibts dann wahrscheinlich erst nach Weihnachten, wenn ich hoffentlich ein Bild der Suppe habe.
Ich wünsche Euch allen ein frohes Fest! Lasst es ruhig angehn und macht euch nicht zuviel Stress, schließlich ist Weihnachten!